top of page
bryan-garces-XPCIP1Pkg24-unsplash_edited.jpg

Coaching

 

Dauer:    75 Minuten

Preis:     125€ inkl. MwSt

Vorgespräch

Vor der ersten Sitzung klären wir in einem kostenlosen Vorgespräch (ca. 15 -20 Minuten), ob das Coaching-Anliegen zu unserem Angebot passt. Gleichzeitig haben Sie auch die Möglichkeit herauszufinden, ob es zwischenmenschlich für Sie passt. Sie bekommen einen ersten Eindruck von uns als Coaches.

Als Coachee können Sie im Vorgespräch nicht nur ihr Anliegen schildern, sondern ggf. auch schon Ziele formulieren und die Dinge, bei denen Sie Unterstützung benötigen. 

Wir als Coaches melden Ihnen zurück, ob ihr Thema zu uns und unseren Möglichkeiten passt. Sie bekommen ein Feedback, ob und wie wir Sie unterstützen können und einen Vorschlag, wie unsere Zusammenarbeit aussehen könnte. 

Nach dem Vorgespräch können Sie sich Zeit nehmen und entscheiden, ob Sie mit uns zusammenarbeiten wollen. 

Coaching Prozess

Wie das Coaching im Detail abläuft, hängt immer vom individuellen Anliegen ab und von der Vereinbarung, die Sie mit Ihrem Coach oder Ihrer Coachin treffen. Typische Phasen eines Coachings sind Bestandsaufnahme und Zielvereinbarung, Exploration, Veränderungs- und Umsetzungsperspektiven sowie der Gesprächsabschluss. Coachings können hier in den Räumlichkeiten von Gang of Four im Frankfurter Ostend stattfinden oder Online..   

Beispiele für Themen im Coaching

Selbstreflexion, Abgleich Selbst-Fremdbild, Rollenklarheit in Beruf und Alltag, die Rollen von Männern und Frauen und damit einhergehende Erwartungshaltungen, Entscheidungshilfe, Unterstützung bei Veränderung, Hilfe im beruflichen Kontext, zum Beispiel: Führungsverantwortung, Neue Funktionen oder Positionen im Unternehmen. Persönlichkeitsentwicklung, Potenzialentwicklung, 

Führungskompetenzentwicklung, Stressmanagement, Burn-out-Prophylaxe undWork-Life-Balance. 

Konflikte und Beziehungsthemen, konkrete Problemsituationen, Selbstmanagement,

Umgang mit Komplexität, konkrete Problemsituationen privat, allgemeine Themen der sozialen Kompetenz, Digitalisierung, New Work und Outplacement

bottom of page